Startseite Fa. Hermesdorf Kälte-Klima-Wärmepumpen Hermesdorf Klimatechnik Klimaanlagen Klimaanlagen Klimatechnik Wärmepumpen Serverkühlung Kältetechnik Klimatechnik Kühlzellen Unsere Kälte- und Klimatechnik Leistungen Referenzliste Fa. Hermesdorf Kälte- & Klimatechnik
 
   
Klimaanlagen  
   
 

Die Klimaanlage -
Schaffung von Wohlbefinden in fast allen Lebensbereichen


Klimaanlagen sind aus unseren heutigen Lebensbereichen nicht
mehr weg zu denken. Überall tragen Sie dazu bei unser
Wohlbefinden zu steigern, optimale Arbeits- und Lebensbedingungen
zu schaffen und im Arbeitsalltag die Leistungsfähigkeit eines jeden Menschen nachweislich zu erhöhen.

Die Einsatzgebiete professioneller Klimatisierung sind vielfältig,
vom Bürokomplex über Kaufhäuser und Industriegebäude,
Restaurants, Hotels, bis hin zu Klinken, Laboren sowie Privat-
wohnungen und Häuser.


Folgende wichtige Faktoren zeichnen unsere hochwertigen
Geräte aus:

  • Einsatz von hochwertigen Filteranlagen und Ionisierungs-
    systemen, die selbst kleinste Partikel wie Pollen, Keime,
    Allergene und Umweltschadstoffe aus der Luft filtern.

  • Erzielen von gleichbleibenden Temperaturen durch
    automatische Regelungssysteme sowie Luft Be- und
    Entfeuchtung, im Sommer, wie auch im Winter.

  • Regulierung der Abwärme von Computern, Bürobeleuchtung
    und anderen elektrischen Geräten.

  • Bewegungssensoren in den Inneneinheiten sorgen für ein
    energieeffizientes Arbeiten der Anlagen.

  • Saubere Verarbeitung der Geräte unter Verwendung von
    hochwertigen Materialien.

 
   
   
 
   
 
   
 
fujitsu-klimageräte

Übersicht unserer FUJITSU Klimageräte


Singelsplit Klimageräte
Multisplit Klimageräte
VRF-Syteme

Serverkühlung

Singelsplit Klimageräte

  • Wandmodelle
  • Deckenmodelle
  • Zwischendeckenmod.
  • Kasettenmodelle
  • Truhenmodelle

Wandmodell Fujitsu ASYG-LTCA High End Inverter


Edel und formschön integriert sich das High-End-Gerät ASYG LTCA und zudem flachste Fujitsu-Wandmodell auch in gehobenes Ambiente.

Die Auszeichnung mit dem international anerkannten, deutschen „IF Design Award 2012" bestätigt dies eindrucksvoll.

Die speziell für den Heizbetrieb optimierte Geräteserie besticht durch höchste Effizienzwerte bis in den Minusbereich und ist bis zu einer Außentemperatur von -20 °C im Heizbetrieb einsetzbar. Die Energieeffizienz ist um bis zu 48 % besser als Energieeffizienz-
klasse A.


Der eingebaute Bewegungssensor steigert die Energieeffizienz
noch zusätzlich:

Es wird nur dann die volle Leistung des Gerätes gefordert, wenn sich Personen im Raum befinden. Das spart eine Menge Energie - und somit auch Kosten! Im gesondert einstellbaren „Flüstermodus" laufen sowohl Innen- als auch Außeneinheit nahezu geräuschlos.
  • Kühlleistung von 2.6 bis 3.5 kW
  • Heizleistung von 3.2 bis 4.0 kW
  • Ausgezeichnet mit dem IF Design
    Award 2012
  • COP 4,74 bis -7 °C
  • Selbstdiagnose-System
  • Automatikbetrieb
  • Aktivierbarer Flüstermodus
  • Verschiedene Timer-Funktionen
  • Entfeuchtungsfunktion
  • und vieles mehr...


Wandmodell Fujitsu ASYG-LUCA Design

Die Design-Linie ASYG LUCA bietet die flachsten Fujitsu Wandmodelle, die sich mit ihren auch insgesamt sehr geringen Geräteabmessungen unauffällig in jedes Wohnambiente integrieren.

Beste Energieeffizienzwerte sind wie gewohnt selbstverständlich.

Alle Inverter verfügen über spezielle Luftfilter.
Bei den Wandmodellen sorgen Apfel-Catechin- und die
Langzeit-Ionen-Filter für gute Luft.

Die auswaschbaren Filter halten Keime, Gerüche (z. B. Zigarettenrauch) und Bakterien wirkungsvoll zurück.

  • Kühlleistung von 2.0 bis 4.2 kW
  • Heizleistung von 3.0 bis 5.4 kW
  • Ausgezeichnet mit dem IF Design
    Award 2012
  • COP bis 4,71
  • Selbstdiagnose-System
  • Automatikbetrieb
  • Flüsterleise
  • Verschiedene Timer-Funktionen
  • Entfeuchtungsfunktion
  • und vieles mehr...


Wandmodell Fujitsu ASYG-LECA/LEFA Inverter

Die neuen Modelle ASYG LECA mit verkehrsweißem Kunststoffgehäuse (RAL 9016) und geringen Geräteabmessungen integrieren sich unauffällig in jedes Wohnambiente.

Beste Energieeffizienzwerte sind wie gewohnt selbstverständlich.

Alle Inverter verfügen über spezielle Luftfilter. Bei den Wandmodellen sorgen Apfel-Catechin- und die Langzeit-Ionen-Filter für gute Luft. Die auswaschbaren Filter halten Keime, Gerüche (z. B. Zigarettenrauch) und Bakterien wirkungsvoll zurück.

Die Trockenblasfunktion und die Ozondesinfektion sorgen für ein sauberes Innenleben der Geräte und garantieren Ihnen eine deutliche Reduzierung von Keimen in der Atemluft. Sie haben immer ein sauberes und frisches Wohlfühlklima.

  • Kühlleistung von 2.1 bis 8.0 kW
  • Heizleistung von 3.0 bis 8.8 kW
  • COP bis 4,74
  • Auswaschbare Filter
  • Selbstdiagnose-System
  • Automatikbetrieb
  • Flüsterleise
  • Timer
  • Entfeuchtungsfunktion
  • Nachtprogramm
  • und vieles mehr...


Wandmodell Fujitsu ASY-F


Mit den Wandmodellen ASY bieten wir Ihnen eine hervorragende Lösung für ideales Raumklima.

Durch den dezenten, neutralen Farbton und die flache Bauweise wird eine optimale Anpassung an Ihren Wohnstil erreicht.

Trotz des hohen Leistungsgrades sind die Geräte flüsterleise. Optional sind zusätzliche Pollenfilter verfügbar. Die automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall garantiert Ihnen eine hohe Betriebssicherheit.

Die Luftleitlamellen lassen sich per Fernsteuerung schrittweise oder im Autoswing-Modus verstellen.
  • Kühlleistung von 2.3 bis 6.8 kW
  • EER bis 2,84
  • Selbstdiagnose-System
  • Automatikbetrieb
  • Flüsterleise
  • Timerfunktion
  • Entfeuchtungsfunktion
  • Nachtprogramm
 


Deckenmodelle Fujitsu ABYG und ABYF Inverter

Die Fujitsu Modelle der Baureihe ABYG und ABYF können als Truhe bzw. Deckenmodell installiert werden.

Die Luft wird auf der Vorderseite angesaugt und über die horizontalen und vertikalen Luftleitlamellen ausgeblasen. Die horizontalen und vertikalen Luftleitlamellen können entweder in verschiedene Positionen fixiert oder mit Hilfe der Auto-Swing- Funktion automatisch modulierend bewegt werden. Durch diese Funktion wird ein dreidimensionaler Luftstrom zur idealen Luftverteilung im Raum erzeugt. 

Die Regelung sowie die Sicherheitsfunktionen werden von einem Mikroprozessor überwacht und geregelt.

Alle Betriebs- sowie Funktionsparameter können mit einer Infrarotfernbedienung eingegeben werden. Optional ist der Anschluss einer Kabelfernbedienung möglich.

  • Kühlleistung von 5.2 bis 7.1 kW
  • Heizleistung von 6.0 bis 8.0 kW
 
 


Deckenmodelle Fujitsu ABYA

Die Fujitsu Modelle der Baureihe ABYA können als Deckenmodell installiert werden.

Durch die Konstruktion der Inneneinheit kann diese auch als Deckenteileinbau montiert werden. Somit sind nur noch 150 mm der Inneneinheit unterhalb der Decke sichtbar.

Die Luft wird auf der Unterseite angesaugt und über die horizontalen und vertikalen Luftleitlamellen ausgeblasen. Die horizontalen und vertikalen Luftleitlamellen können entweder in verschiedene Positionen fixiert oder mit Hilfe der Auto-Swing- Funktion automatisch modulierend bewegt werden. Durch diese Funktion wird ein dreidimensionaler Luftstrom zur idealen Luftverteilung im Raum erzeugt.

Auf der Saugseite des Ventilators besteht die Möglichkeit für einen Frischluftanschluss. Die Regelung sowie die Sicherheitsfunktionen werden von einem Mikroprozessor überwacht und geregelt.

Alle Betriebs- sowie Funktionsparameter können mit einer Infrarot- oder optionalen Kabel-Fernbedienung eingegeben werden. Durch den neuen, drehzahlgeregelten Gleichstrom - Verflüssigerlüfter ist der Kühlbetrieb bis -15°C gesichert.

Durch das serienmäßige CCM (Condair-Control-Management) ist es möglich, ohne zusätzliche Platinen, an einer GLT ein externes Ein/Aus- Signal, eine Lüfterbetriebsmeldung und eine Betriebsmeldung der Inneneinheit anzuschließen.

  • Kühlleistung von 5.2 bis 7.1 kW
  • Heizleistung von 6.0 bis 8.0 kW
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Zwischendeckenmodell Fujitsu ARYG Inverter

Wenn Sie vom Klimagerät nichts sehen und hören wollen, ist dies die richtige Lösung für Sie. Zwischendeckenmodelle finden durch ihre geringe Bauhöhe in praktisch jeder Zwischendecke Platz.

Zur optimalen Luftverteilung wird das Gerät mit einem bauseitigen Kanalsystem und Luftauslässen verwendet. Die eingebaute Kondensatpumpe fördert das Wasser zuverlässig ab.

Die Modelle ARYG 12 bis 18 können sogar hochkant eingebaut werden. Damit werden Hinterschrankmontage und Wandeinbau möglich.

Die automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall garantiert Ihnen eine hohe Betriebssicherheit. Optional ist das automatische Luftausblasgitter verwendbar.

  • Kühlleistung von 3.5 bis 5.2 kW
  • Heizleistung von 4.1 bis 6.0 kW
  • Umschaltbare Temperaturerfassung zwischen Fernbedienung und Luftansaugung
  • COP bis 3.71
  • Selbstdiagnose-System
  • Kabel-Fernbedienung
  • Automatikbetrieb
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachprogramm


Zwischendeckenmodell Fujitsu ARYA Inverter

Wenn Sie vom Klimagerät nichts sehen und hören wollen, ist dies die richtige Lösung für Sie.

Zwischendeckenmodelle finden durch ihre geringe Bauhöhe in praktisch jeder Zwischendecke Platz. Zur optimalen Luftverteilung wird das Gerät mit einem bauseitigen Kanalsystem und Luftauslässen verwendet.

Die automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall garantiert Ihnen eine hohe Betriebssicherheit.

  • Kühlleistung von 7.1 bis 12.5 kW
  • Heizleistung von 8.0 bis 14.0 kW
  • Luftanschluss möglich
  • Rundflansche enthalten, Rechteckflansche lieferbar
  • Umschaltbare Temperaturerfassung zwischen Fernbedienung und Luftansaug
  • ARY 24 bis 45 optionaler Fernfühler
  • COP bis 3,90
  • Selbstdiagnose-System
  • Kabelfernbedienung
  • Automatikbetrieb
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachprogramm
 


Zwischendeckenmodell Fujitsu ARYC Inverter

Wenn Sie vom Klimagerät nichts sehen und hören wollen, ist dies die richtige Lösung für Sie.

Zwischendeckenmodelle finden durch ihre geringe Bauhöhe in praktisch jeder Zwischendecke Platz. Zur optimalen Luftverteilung wird das Gerät mit einem bauseitigen Kanalsystem und Luftauslässen verwendet.

Die Modelle ARYC bieten für Kanalsysteme Pressungen bis zu 250Pa. Die automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall garantiert Ihnen eine hohe Betriebssicherheit.

  • Kühlleistung von 12.5 bis 14.0 kW
  • Heizleistung von 14.0 bis 16.0 kW
  • Luftanschluss möglich
  • Umschaltbare Temperaturerfassung zwischen Fernbedienung und Luftansaug
  • ARYC 45 und 54 optionaler Fernfühler
  • COP bis 3,91
  • Selbstdiagnose-System
  • Kabelfernbedienung
  • Automatikbetrieb
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachprogramm
 
 


Euro-Kasettenmodell Fujitsu AUYG AUYF Inverter

Kassetten eignen sich hervorragend zum Einbau in abgehängte Decken. Sie werden in die Decke integriert und ermöglichen somit eine Klimatisierung "ohne sichbares" Gerät.

Die Euro-AUYG-Kassetten sind mit den Abmessungen genau auf das Euro-Rastermass abgestimmt und beschleunigen die Montage in genormten Rasterdecken erheblich.

Energieeinsparung bis zu 40% durch drehzahlgeregelte Inverter, kombiniert mit innovativer I-PAM-Technologie.

Die Euro-Kassettenmodelle werden mit Infrarot-Fernbedienung geliefert. Optional ist der Anschluss einer Kabel-Fernbedienung möglich.

 

  • Kühlleistung von 3.5 bis 7.1 kW
  • Heizleistung von 4.1 bis 8.0 kW
  • COP bis 3,71
  • Automatikbetrieb
  • Entfeuchtungsfunktion
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachtprogramm
  • Automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall


Zwischendeckenmodell Fujitsu AUYA Inverter

Kassetten eignen sich hervorragend zum Einbau in abgehängte Decken. Sie werden in die Decke integriert und ermöglichen somit eine Klimatisierung "ohne sichtbares" Gerät.

Energieeinsparung bis zu 40% durch drehzahlgeregelte Inverter, kombiniert mit innovativer I-PAM-Technologie.

Die Kassettenmodelle werden mit LCD- Kabelfernbedienung geliefert. Optional ist der Anschluss einer Infrarotfernbedienung möglich.

 

  • Kühlleistung von 8.0 bis 14.0 kW
  • Heizleistung von 10.0 bis 16.0 kW
  • COP bis 4,38
  • Selbstdiagnose-System
  • Automatikbetrieb
  • Entfeuchtungsfunktion
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachtprogramm
  • Automatische Wiedereinschaltung nach Stromausfall
 

Truhenmodell Fujitsu AGYF Inverter

Die neuen AGYF Modelle von Fujitsu überzeugen durch superleisen Betrieb, beste Leistungszahlen und Energie-Effizienzklasse A.

Die neuen AGYF Modelle können einfach am Boden aufgestellt oder aber auch an der Wand montiert werden. Die kompakten Maße (600 x 740 x 200 mm) und vor allem das moderne Desing erlauben eine Integration in jedes Ambiente.

Durch die beiden Luftauslässe wird eine schnelle Luftverteilungerreicht. Der Luftstrom ist per Infrarot-Fernbedienung exakt einstellbar.

Mit der Autoswing-Funktion erreichen Sie eine optimale Luftverteilung im Raum.

 

 

  • Kühlleistung von 2.6 bis 4.2 kW
  • Heizleistung von 3.5 bis 5.2 kW
  • EER bis 4,91
  • Geräuschpegel ab 22 dB(A)
  • Selbstdiagnose-System
  • Infrarot-Fernbedienung
  • Automatikbetrieb
  • Entfeuchtungsfunktion
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachtprogramm


Truhenmodell Fujitsu ABYG und ABYF Inverter

Die neuen ABY Modelle können einfach am Boden aufgestellt oder aber auch als Deckenmodell eingesetzt werden.

Die spezielle Konstruktion der Truhenmodelle erlaubt sogar eine Montage in Dachschrägen.

Der Luftstrom ist per Fernbedienung exakt einstellbar, die Luftleitlamellen können sowohl horizontal als auch vertikal variabel justiert werden. Mit der Autoswing-Funktion erreichen Sie eine optimale Luftverteilung im Raum.

Natürlich garantieren Ihnen auch diese Geräte Energieeinsparung bis zu 40% bei den drehzahlgeregelten Invertern, kombiniert mit innovativer I-PAM-Technologie.

 

  • Kühlleistung von 3.5 bis 7.1 kW
  • Heizleistung von 4.1 bis 8.0 kW
  • COP bis 3,61
  • Geräuschpegel ab 32 dB(A)
  • Selbstdiagnose-System
  • Infrarot-Fernbedienung
  • Automatikbetrieb
  • Entfeuchtungsfunktion
  • 24-Stunden-Timer
  • Nachtprogramm
 

 
   



Multisplit Klimageräte -> zurück <-

  • Inverter-Multi-Split-Systeme

Inverter-Multi-Split-System Fujitsu Duo-Inverter


Das Inverter-Multi-Split-System ist ideal, wenn Sie mit nur einer Außeneinheit mehrere Räume unabhängig voneinander kühlen wollen.

Die stufenlose Leistungsregelung durch Inverter bietet höchsten Komfort, da auch die Ausblastemperatur dem Bedarf angepasst wird.

Die Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Bauformen der Inneneinheiten passen sich allen Anforderungen optimal an. In den Übergangszeiten heizen Sie idealerweise mit der integrierten Wärmepumpe - preiswert und schnell.

Duo-Inverter

Beim Duo-Inverter können zwei Inneneinheiten angeschlossen werden. Die angeschlossene Kälteleistung kann zwischen 4,0 und 8,8 kW betragen. Die Index-Summe soll zwischen 14 und 30 liegen.

Beispiel: ASY 18 + ASY 12 = 30

  • Kühlleistung von 4.0 bis 5.0 kW
  • Heizleistung von 4.0 bis 6.0 kW
 


Inverter-Multi-Split-System Fujitsu Triple-Inverter

Das Inverter-Multi-Split-System ist ideal, wenn Sie mit nur einer Außeneinheit mehrere Räume unabhängig voneinander kühlen wollen.

Die stufenlose Leistungsregelung durch Inverter bietet höchsten Komfort, da auch die Ausblastemperatur dem Bedarf angepasst wird.

Die Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Bauformen der Inneneinheiten passen sich allen Anforderungen optimal an. In den Übergangszeiten heizen Sie idealerweise mit der integrierten Wärmepumpe - preiswert und schnell.

Triple-Inverter

Beim Triple-Inverter können zwei bis drei Inneneinheiten angeschlossen werden. Die angeschlossene Kälteleistung kann zwischen 4,0 und 10,6 kW betragen. Die Index-Summe soll zwischen 14 und 36 liegen.

Beispiel: ASY 18 + ASY 9 + ASY 9 = 36

  • Kühlleistung von 5.0 bis 6.0 kW
  • Heizleistung von 6.0 bis 8.0 kW
 


Inverter-Multi-Split-System Fujitsu Quadro-Inverter

Das Inverter-Multi-Split-System ist ideal, wenn Sie mit nur einer Außeneinheit mehrere Räume unabhängig voneinander kühlen wollen.

Die stufenlose Leistungsregelung durch Inverter bietet höchsten Komfort, da auch die Ausblastemperatur dem Bedarf angepasst wird.

Die Kombinationsmöglichkeiten verschiedener Bauformen der Inneneinheiten passen sich allen Anforderungen optimal an. In den Übergangszeiten heizen Sie idealerweise mit der integrierten Wärmepumpe - preiswert und schnell.

Quadro-Inverter

Beim Quadro-Inverter können zwei bis vier Inneneinheiten angeschlossen werden. Die angeschlossene Kälteleistung kann zwischen 7,8 und 14,0 kW betragen. Die Index-Summe soll zwischen 27 und 49 liegen.

Beispiel: ASY 18 + ASY 12 + ASY 9 + ASY 9 = 48

  • Kühlleistung von 8.0 bis 8.0 kW
  • Heizleistung von 9.0 bis 9.0 kW
 
 

 




VRF-Systeme -> zurück <-

  • VRF-Systeme

VRF-System Airstage V-II mini

Die V-II mini ist komplett kompatibel mit dem „großen Bruder" und bietet alle bekannten Vorteile wie Auslesen und Fernüberwachung der Anlage via PC oder die Anbindung an alle gängigen Gebäudeleitsysteme.

Weiterhin steht Ihnen die gesamte Palette an Zentral- und Individual-Fernbedienungen des großen V-II Systems, nun bei einer extrem kompakten Außeneinheit, zur Verfügung.

Bei der Inbetriebnahme unterstützt Sie die bekannte automatische Adressierung und die mit der großen V-II identische, leicht zu bedienende Menüführung der Außeneinheit.

Im Servicefall können Sie die Betriebsdaten einfach und bequem mit Ihrem Servicetool/Notebook auslesen.

Die V-II mini gibt es bereits ab 11 kW Kühlleistung und, je nach Modell, für bis zu 9 Inneneinheiten aller Modelltypen der V-II Palette.

Viel Freiraum für individuelle Lösungen entsteht durch die maximale Leitungslänge von 120 m zwischen Außeneinheit und der am weitesten entfernten Inneneinheit und dem maximalen Höhen-unterschied von bis zu 30 m. Das Gesamtrohrnetz der V-II mini kann bis auf 180 m ausgeweitet werden.

  • 3 Leistungsgrößen: Kühlen 11/14/16 kW, Heizen 13/16/18 kW
  • Für 2 bis 9 Inneneinheiten der V-II Palette
  • Komfortables Auslesen und Fernüberwachung der Betriebsdaten per PC
  • Einfache Inbetriebnahme durch automatische oder manuelle Adressierung
  • Intuitive Bedienung der Außeneinheit mit gewohnter V-II-Menüführung
  • Anbindung an alle gängigen Gebäudeleitsysteme sowie alle Zentral- und Individualfernbedienungen des V-II Systems
  • Nennkühlleistung von 11.2 - 15.5 kW
  • Nennheizleistung von 12.5 - 18.0 kW
 


VRF-System Airstage V-II

Die neue Airstage V-II von Fujitsu baut auf der bewährten V-Line-Technologie auf und ist noch installationsfreundlicher geworden. Neben reduzierten Abmessungen der Module werden nur noch Master-Außeneinheiten, einfach ohne Ölausgleich platziert.

Hier ist es möglich zwischen energiesparenden Kombinationen, Leistungszahlen von bis zu 4,37 bei 50 kW, und platzsparenden Kombinationen zu wählen.

Invertergesteuerte DC-Doppelrollkolben-verdichter garantieren geringste Vibrationen was in Kombination mit den neuen DC-Lüftermotoren mit großem Ventilator, Pressungen von bis zu 80 Pascal sind kein Problem, für extrem niedrige Schalldruckpegel sorgt.

Automatische Adressierung wie auch manuelle Adressierung der Inneneinheiten ist möglich. Ein durchgehender Kühl- wie Heizbetrieb ist auch bei einem Ölrückführbetrieb garantiert. Dadurch eignet sich die Fujitsu V-II auch als monovalente Heizung im Neu- wie auch Altbau.

Mit dem neuen, nutzerfreundlichen Touch-Controller der Fujitsu V-II haben Sie die Möglichkeit externe Abschaltungen wie auch zentrale Uhrzeiteinstellungen neben den bekannten Funktionen von Zentralsteuerungen durchzuführen.

  • Maximale Leitungslänge bis zu 1000m!
  • Reduzierung der Abmessungen der Außeneinheiten (bis zu 52%) und Gewichtsreduzierung (bis zu 20%)
  • Höhere Energieeffizienzklassen
  • Temperatureinstellung auf bis zu ±0,5°C

 

  • Kühlleistung von 22.0 bis 135.0 kW
  • Heizleistung von 25.0 bis 150.0 kW
 
 




Serverkühlung -> zurück <-

  • Inverter-Multi-Split-Systeme

Klimaschrank DATA TECH


Die neu entwickelte Klimaschrankserie DATA TECH ist das Resultat intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Die Geräte für Direktverdampfung, speziell auf das Kältemittel R410A abgestimmt, sowie Versionen für Wasser/Glykol wie auch Kombinationen daraus, sind das Ergebnis.

Hohe Zuverlässigkeit und Präzision zeichnen die Geräte ebenso aus wie eine hohe Energieeffizienz.

  • Hohe sensible Kälteleistung
  • Sandwichpaneele
  • Freilaufende Ventilatoren
  • Kühlleistung von 6.0 bis 131.0 kW
 
   

Der luftgekühlte Kaltwassererzeuger mit Scrollverdichter und Plattenverdampfern der Serie CCRS-K arbeitet mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R410A.

Die Einheiten haben für jedes Verdichterpaar einen Kältekreislauf.

  • Radialventilator
  • Free Cooling Betrieb
  • Kühlleistung von 36.0 bis 256.0 kW
 
 

 
 
 
 
Copyright © 2013 Fa. Hermesdorf GmbH
 



Unternehmen



Klimatechnik



Kältetechnik



Leistungen



Referenzen
 
   
Webdesign: ml-media.net